Springbank Campbeltown Single Malt Scotch Whisky

Seltene und ausgewählte Springbank Campbeltown Single Malt Scotch Whiskys

Die Springbank Destillerie ist eine Whiskybrennerei auf der Halbinsel Kintyre in der Region Campbeltwon. Bereits im 17. Jahrhundert florierten dort, wie auf der gesamten Halbinsel und vielen anderen Regionen die illegale Herstellung sowie der Schmuggel von Whisky. Die Brennerei wurde im Jahre 1828 durch die Familie Reid gegründet und war damit die vierzehnte, die in Campbeltown dokumentiert wurde. 1837 wurde die Lizenz zum Brennen von Whisky erworben. Als 1920 die Prohibition in den Vereinigten Staaten begann, hatten die Destillerien (nicht nur) in Schottland sehr stark unter dem Absatzeinbruch zu leiden. Ein Großteil der über 20 Destillerien, die es zu der Zeit auf Kintyre gab, musste in den Folgejahren ihren Betrieb einstellen und auch Springbank hat von 1926 bis 1935 nicht produzieren können. Einige der Gebäude stammen noch aus den Anfangsjahren und auch sonst ist alles sehr wie in alten Zeiten. Einmalig ist wie die wash still und die beiden spirit stills zu einer nur in Springbank angewendeten Form der Mehrfachdestillation eingesetzt werden. Sie ermöglicht die Herstellung mehrerer Malts mit unterschiedlichem Charakter und sie ist eine der wenigen Brennereien, die mehr als einen Single Malt herstellen - außer Springbank wird hier auch Longrow und seit Ende 1997, Hazelburn gebrannt. Für den Hazelburn wird das Malz nicht getorft, beim Longrow dagegen sehr intensiv und der Springbank liegt dazwischen. Beim Brennen ist der erste Durchlauf für alle gleich. Eine der Besonderheiten an Springbank ist sicherlich, dass sämtliche Produktionsschritte für die Whisky-Herstellung vom Anbau der Gerste und Verarbeitung in der eigenen Mälzerei bis hin zur Flaschenabfüllung vor Ort alle selbst durchgeführt werden. Im gesamten Herstellungsprozess wird viel Wert auf Tradition gelegt und noch sehr viel in Handarbeit vorgenommen. Alle Abfüllungen der Brennerei sind nicht kühlgefiltert und werden ohne den Zusatz von Farbstoffen abgefüllt. Ebenfalls im Besitz der Mitchell-Dynastie befindet sich die Firma Wm. Cadenhead, einer der ältesten und größten unabhängigen Abfüller von Whisky in Schottland. Der Springbank Single Malt hat viele Facetten, ist leicht zu erkennen und glänzt mit großer Finesse, Eleganz, würzige und salzige Noten vor einem cremigen Hintergrund sind die Hauptmerkmale dieses Weltklasse Whiskys. Insbesondere die Abfüllungen aus den 70er und 80er Jahren sowie die Singel Cask Abfüllungen und die berühmten Dark Sherry Single Malts zeigen die außerordentliche Qualität dieses besonderen Scotch Whiskys, sind bei Kennern und Liebhabern sehr gefragt und nur noch selten zu finden.

Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 15 Artikeln)